Sie sind hier: Zuhause » Produkte » SCHLAGLAGER » Vierpunkt-Kontaktkugellager » Brandmarke Slwing Lager
Anteil an:

Brandmarke Slwing Lager

Nachdem der Bagger für einen bestimmten Zeitraum verwendet wurde, neigt das Neigungslager anfällig für Fehlfunktionen wie Lärm und Auswirkungen. Der Betreiber sollte darauf achten, die Fehlfunktion zu beobachten und zu überprüfen, um die Fehlfunktion zu beseitigen. Nur die korrekte und angemessene Wartung des Nimmringes kann den normalen Betrieb sicherstellen, seine Leistung volles Spiel verleihen und seine Lebensdauer verlängern.
Verfügbarkeitsstatus:
Menge:
  • XZWD
  • 8482800000

1. Schmierung der Raceway

Die rollenden Elemente und Rassen des Schlimmungsrings sind leicht zu beschädigen und scheitern und die Ausfallrate ist relativ hoch. Während der Verwendung des Baggers kann das Hinzufügen von Fett zum Raceway die Reibung und den Verschleiß zwischen den Rollelementen, Raceway und Abstandhalter verringern. Der Raceway -Hohlraum hat einen schmalen Raum und einen hohen Widerstand gegen Fettfüllung, sodass manuelle Fettkanonen für die manuelle Füllung benötigen.

Vermeiden Sie beim Füllen der Rennhöhle mit Fett schlechte Füllmethoden wie "statischer Staat tanken" und "einzelner Punkt tanken". Dies liegt daran, dass die oben genannten schlechten Füllmethoden zu einem teilweisen Ölleck des Nimmringes und sogar dauerhaften Nimmringöldichtungen führen. Sexueller Schaden, der zu Fettverlust, Eindringen von Verunreinigungen und beschleunigter Verschleiß von Rassen führt. Achten Sie darauf, verschiedene Arten von Fett nicht zu mischen, um vorzeitiger Fehler zu vermeiden.

Beim Ersetzen des stark verschlechterten Fettes in der Rennstraße des Nimmringes sollte der Schlimmungsring beim Füllen langsam und gleichmäßig gedreht werden, so dass das Fett gleichmäßig in den Rennstraßen gefüllt ist. Dieser Prozess kann nicht überstürzt werden, er muss Schritt für Schritt durchgeführt werden, um den Stoffwechsel des Fettes zu vervollständigen.


2. Wartung des Gear -Meshing -Bereichs

Öffnen Sie die Metallabdeckung auf der Basis der Slwing -Plattform, um die Schmierung und den Verschleiß des Nimmlingrads und den Ritzel des Slwing Motor Reduders zu beobachten. Ein Gummischlack sollte unter die Metallabdeckung gelegt und mit Schrauben befestigt werden. Wenn die Schrauben locker sind oder die Gummischichtung ausfällt, sickert Wasser von der Metallabdeckung in die Schmierhöhle (Ölsammelnpfanne) des rotierenden Wingsgetriebes, was zu vorzeitiger Fettausfall und verringerter Schmierungseffekt führt, was zu einer erhöhten Verschleiß und Korrosion des Zahnrads führt.


3. Aufrechterhaltung interner und externer Öldichtungen

Überprüfen Sie während der Verwendung des Baggers, ob die inneren und äußeren Öldichtungen des Schlimmungsrings intakt sind. Wenn sie beschädigt sind, sollten sie rechtzeitig repariert oder ersetzt werden. Wenn der Versiegelungsring des Neigungsmotor -Reduzierers beschädigt ist, wird das Inneträköl des Reduzierers in den Schmierhöhlen des Hingsgetriebes eindringen. Während des Vernetzungsprozesses des Nimmringrings und des Ritzelrads des Neigungsmotor -Reduzierers mischen sich das Fett und das Getriebeöl und die Temperatur beim Anstieg wird das Fett dünner und das verdünnte Fett wird nach Obermaterial gedrückt Endfläche des inneren Zahnradrings und durchdringen Sie durch die innere Öldichtung in den Raceway, wodurch Öllecks und das Tropfen aus der äußeren Öldichtung führt, was zu Rollelementen, Rassen und Außenbeschleunigungen führt.

Einige Betreiber sind der Meinung, dass der Schmierzyklus des Schlimmungsrings der des Booms und des Sticks entspricht, und es ist notwendig, jeden Tag Fett hinzuzufügen. Tatsächlich ist es falsch, dies zu tun. Dies liegt daran, dass zu häufiges Nachfüllen von Fett zu viel Fett in der Rennstraße führt, was dazu führt, dass Fett an den inneren und äußeren Öldichtungen überflutet wird. Gleichzeitig betreten die Verunreinigungen in den Rennway Ring Ring und beschleunigen den Verschleiß der rollenden Elemente und der Raceway.


4. Wartung von Befestigungsschrauben

Wenn 10% der Schrauben des Schlimmrings locker sind, erhalten die restlichen Schrauben unter der Wirkung von Zug- und Drucklasten eine größere Kraft. Lose Schrauben erzeugen axiale Aufprallbelastungen, was zu einer erhöhten Lockerheit und mehr losen Schrauben führt, was zu Bolzenfrakturen und sogar zu Abstürzen und Todesfällen führt. Daher sollte nach den ersten 100H und 504H des Schlimmungsrings das Drehmoment des Bolzens überprüft werden. Danach sollte das vorgefertigte Drehmoment alle 1000 Stunde Arbeit überprüft werden, um sicherzustellen, dass die Schrauben über eine ausreichende Vorreiterkraft verfügen.

Nachdem der Bolzen wiederholt verwendet wurde, wird seine Zugfestigkeit verringert. Obwohl das Drehmoment während der Neuinstallation dem angegebenen Wert entspricht, wird auch die Vorreiterkraft des Bolzens nach dem Anziehen verringert. Wenn die Schrauben erneut angezogen werden, sollte das Drehmoment 30-50 n · m größer sein als der angegebene Wert. Die Anziehungssequenz der Nimmlagerschrauben sollte mehrmals in einer symmetrischen Richtung von 180 ° festgezogen werden. Wenn Sie sich das letzte Mal anziehen, sollten alle Schrauben dieselbe Kraftkraft haben.


5. Einstellung der Zahnradfreigabe

Achten Sie beim Einstellen der Getriebelücke, um zu beobachten, ob die Verbindungsschrauben des Slwing Motor Reduders und der Slewing -Plattform locker sind, um zu vermeiden, dass die Gear -Meshing -Lücke zu groß oder zu klein ist. Dies liegt daran, dass der Abstand zu groß ist, wenn der Bagger startet und stoppt, und es ist anfällig für abnormale Rauschen. Wenn der Abstand zu klein ist, verursacht er den Schlimmungsring und der Slwing Motor Reducer -Ritzel oder sogar zerbrochene Zähne.

Achten Sie beim Anpassen darauf, ob der Positionierungsstift zwischen dem Schwungmotor und der Schwungplattform locker ist. Der Positionierungsstift und das Stiftloch gehören zu einer Störpassung. Der Positionierungsstift spielt nicht nur eine Rolle bei der Positionierung, sondern erhöht auch die Schraubenbezugstärke des Drehmotor -Reduzierers und verringert die Möglichkeit der Lockerung des Drehmotor -Reduzierers.


Kurz gesagt, nachdem der Bagger für einen bestimmten Zeitraum verwendet wurde, ist das Slwing -Lager anfällig für Fehlfunktionen wie Rauschen und Auswirkungen. Der Betreiber sollte darauf achten, die Fehlfunktion zu beobachten und zu überprüfen, um die Fehlfunktion zu beseitigen. Nur die korrekte und angemessene Wartung des Nimmringes kann den normalen Betrieb sicherstellen, seine Leistung volles Spiel verleihen und seine Lebensdauer verlängern.



Vorherige: 
Nächste: 

Neueste Nachrichten

Xuzhou WanDa Slewing Bearing Co., Ltd.
Eine weitere Wahl für Sie!
Xuzhou WanDa Slewing Bearing Co., Ltd.
Nr. 8, Nordstraße von Dianchang, High-Tech-Industrieentwicklungsgebiet, Stadt Xuzhou, Provinz Jiangsu, China.
+ 86-516-83309366 + 86-516-83303986
info@slew-bearing.com
+ 86-133-37939399 + 86-180 2053 7858

Zuhause

KONTAKTIERE UNS