Sie sind hier: Zuhause » Produkte » SCHLAGLAGER » Vierpunkt-Kontaktkugellager » Vier -Punkte -Kontakt -Single -Row -Ball -Schläger -Lager -Ringanhänger
Anteil an:

Vier -Punkte -Kontakt -Single -Row -Ball -Schläger -Lager -Ringanhänger

Die Vier-Punkte-Kontaktkugellager sind radiale Angular-Kontaktkugellager mit einer Reihe mit Rassen, die axiale Lasten verarbeiten können, die in beide Richtungen wirken. Eine begrenzte radiale Belastung kann für eine bestimmte axiale Belastung unterstützt werden.
-EXTERNAL Gear Slewing Lager --- Wir haben ein Modellbestand
-Internal Gear Slwing Laging --- Wir haben ein Modellbestand
-ohne Ausrüstung mit Schlägerlager-wir haben einen Modellbestand
Verfügbarkeitsstatus:
Menge:
  • Machine Slwing Lagern
  • XZWD
  • 8482800000

Das Vier-Punkte-Kontaktkugellager kann axiale Lasten in beide Richtungen in Kombination mit radialen Belastungen bis zu einem bestimmten Niveau aufnehmen und eine sehr enge Positionstoleranz der Axialwelle bietet. Das Lager spart auch den Raum, da sie als Kombination von zwei Winkelkugellagern mit einer Reihe in einem angesehen werden kann. Daher ist es eine hervorragende Wahl in Anwendungen wie Industriegetriebe, Lokomotivantrieben und Kompressoren.

Vier-Punkte-kontakt-Ball-Traging-1920x915

Standard-Vier-Punkte-Kontaktkugellager   bestehen aus einem einzelnen Außenring, einem radial gespaltenen Innenring, einem Kugelsatz und einem äußeren Ringkäfig. Die Ringdesigns zeigen   Einige bemerkenswerte Details Der äußere Ring ähnelt einem Deep Groove -Kugellager -Design, aber der Raceway -Geometriequerschnitt ist ziemlich unterschiedlich. Ein tiefen Rennstraße von Rillenkugeln ist kreisförmig. Ein Vier-Punkte-Kontaktkugellring besteht aus zwei symmetrischen Rassen. Jeder von ihnen hat eine kreisförmige Form. Die beiden Rassen schneiden sich in der Mitte des Rings in Form eines einzigartigen Punktes. Die Rassenform wird auch als "Gothic Arc" bezeichnet. Die Zentren der beiden Rennstreckenkreise haben in axialer Richtung einen kleinen Absatz. Der innere Ring ist in zwei Hälften aufgeteilt und hat das gleiche Designprinzip wie der äußere Ring. Dies bietet einen Vorteil im Vergleich zum Deep Groove -Kugellagerdesign. Das Design der Außenringrassen ermöglicht die Definition des Kontaktwinkels (Standard 35 °) und die axiale Räumung unabhängig. Mit anderen Worten ist es möglich, eine bestimmte axiale Clearance zu entwerfen, ohne die Osculation zu ändern (Verhältnis zwischen Raceway -Krümmung und Balldurchmesser).

Ein Lager mit einem 35 ° -Kontaktwinkel erfordert hohe Raceway -Schultern und ein solches Lager mit einem einzelnen inneren Ring kann nicht mit einer angemessenen Anzahl von Kugeln zusammengestellt werden. Das Vier-Punkte-Kontaktkugellager-Split-Innenringdesign ermöglicht es, eine maximale Anzahl von Kugeln zu integrieren, die nur durch die Dicke der Käfigstäbe begrenzt sind.

Normalerweise gibt es ein dreistufiges Montageverfahren:


Der Käfig wird in den äußeren Ring eingefügt,

Die Kugeln werden in den Käfig gedrückt,

Die inneren Ringhälften werden von jeder Seite eingeführt. Die inneren Ringe sind nicht selbstspendend. Um zu vermeiden, dass das Lager während des Transports und der Handhabung auseinander fällt, wird ein Plastikeinsatz in die Bohrung gedrückt.

Anwendungen

Wenn der Konstruktionsraum begrenzt ist, treten schwere axiale Belastungen in beide Richtungen auf oder die Geschwindigkeiten sind hoch, vier Punkte Kontaktkugellager sind in Betracht gezogen. Solche Bedingungen können in Anwendungen wie Pumpen, Retardern, Kompressoren, Industrie- oder Automobilgetriebe, Traktionsmotoren oder Lenksäulen auftreten


Vorherige: 
Nächste: 

Neueste Nachrichten

Xuzhou WanDa Slewing Bearing Co., Ltd.
Eine weitere Wahl für Sie!
Xuzhou WanDa Slewing Bearing Co., Ltd.
Nr. 8, Nordstraße von Dianchang, High-Tech-Industrieentwicklungsgebiet, Stadt Xuzhou, Provinz Jiangsu, China.
+ 86-516-83309366 + 86-516-83303986
info@slew-bearing.com
+ 86-133-37939399 + 86-180 2053 7858

Zuhause

KONTAKTIERE UNS