Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Drehringe » Wie räumt man Ihre Schwingringlager auf?

Wie räumt man Ihre Schwingringlager auf?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-08-24      Herkunft:Powered


Schwingringlager Kann in einer Vielzahl von Montagefestarten verwendet werden. Um eine spezielle Anwendungsumgebung zu erfüllen, kann das Installationsverfahren sich ändern. Wichtige Details des eigentlichen Designs des Schwenkrings, beispielsweise der Dicke der Montageplatte, der Position und Die Anzahl der Verstärkungselemente und die Bolzenlänge sollte vom Ausrüstungsdesigner bestimmt werden. Dieser Artikel stellt hauptsächlich bereit, wie Sie Ihr Schwingringlager richten.


Schwenkanteil mit kleinem Durchmesser mit Innenrad

Hier sind die wichtigsten Punkte des Artikels:


  • Schwingringlager Installationsmethode und Vorsichtsmaßnahmen

  • Installationsschritte des Schwenkrings

1.Wewing Ringlager Installationsmethode und Vorsichtsmaßnahmen


(1) vor der Installation vonSchwingringlagerDie Installationsfläche der Wirtsmaschine soll zuerst inspiziert werden. Es ist erforderlich, dass das Schwenkringlager ausreichend Festigkeit aufweisen soll, die Anschlussfläche kann bearbeitet werden, und die Oberfläche muss flach ohne Sonnenkräfte und Grate sein. Für diejenigen, die nicht mit der erforderlichen Ebenheit bearbeitet werden können, können spezielle Kunststoffe mit hoher Injektionsstärke als Füllstoffe verwendet werden, um die Genauigkeit der Installationsebene sicherzustellen und die Vibration zu reduzieren. Die Hülsenringlagerhülse hat einen gelöschten Weichgürtelbereich, der mit S an der Endfläche der Ferrule markiert ist. Bei der Installation des Drehringlagers sollte die Position des Weichgürtels in den Nichtlastbereich oder den nicht häufigen Lastbereich (das Stopfenloch befindet sich immer im Soft-Gürtelbereich).


(2) Bei der Installation des Gleitringlagers ist die radiale Positionierung zuerst zu erfolgen, die Montageschrauben müssen kreuzförmig festgezogen werden, und die Drehung der Lager muss überprüft werden. Um die glatte Übertragung des Lageres sicherzustellen, prüfen Sie den Eingriff des Zahnrads, bevor Sie die Montagebolzen festziehen. Bei der Festlegung des Bolzens muss eine ausreichende Vorspannkraft vorgesehen sein, und die Vorspannkraft soll 70% der Ertragsgrenze von Bolzenmaterial betragen. Die Bolzen müssen mit gehärteten flachen Unterlegscheiben ausgestattet sein, und Federscheiben sind strengstens verboten. Nachdem die Installation von Schwenkringlager abgeschlossen ist, wird es in Betrieb genommen. Nach 100 Stunden Dauerbetrieb ist es notwendig, umfassend zu prüfen, ob das Anzugsdrehmoment des Befestigungsbolzen die Anforderungen erfüllt, und wiederholen Sie dann die obige Inspektion alle 500 Stunden des Dauerbetriebs.


(3) Nach der Installation ist angemessener Fettmenge gefüllt, und das rotierende Lager muss gleichzeitig gefüllt sein, um das Fett gleichmäßig verteilt zu machen. Nach der Arbeit für einen bestimmten Zeitraum wird ein Teil des Schmierfettes unweigerlich verloren gehen. Daher sollte das Schmierfett alle 50-100 Stunden nach dem normalen Betrieb aufgefüllt werden. Die Zeit des Hinzufügens von Schmierfett sollte kürzer sein, um in hoher Temperatur oder staubiger Bedingung zu arbeiten. Wenn die Schneidringversiegelung angehalten und versiegelt werden soll, muss es auch mit ausreichend Fett gefüllt sein.

2. Installationsschritte des Schwenkrings:


(1) Schwenkringlager storniert den Innenring und den Außenring richtig. Legen Sie zunächst die äußere Ursache flach auf der Werkbank, legen Sie es in die untere Hälfte der internen Falle und versuchen Sie, die äußere Laufbahn dem internen Ursache der Rennbahn zu entsprechen. Drehring, der den Rollen- und Abstandsspacer-Block korrekt trägt. Legen Sie den ausgewählten Zylinder und den kreisförmigen Trennblock entlang der Spur. Wenn der benachbarte Zylinder angeordnet ist, ist seine Achse senkrecht zueinander, und die beiden Rollen sind durch einen Trennblock getrennt.


(2) Schwenkring, der das richtige Fett sanft und gleichmäßig auf der Laufbahn trägt. Füllen Sie den Spalt zwischen Rollen und Abstandhalter. Im Allgemeinen ist die Anzahl der Rollen und Isolationsblöcke gleich, und der Zylinder-Meißel- und Isolationsblock soll nahe beieinander liegen. Wenn zwischen dem Zylindermeißel und dem Isolationsblock an der letztgenannten Stelle eine Lücke vorhanden ist, kann die Dicke eines oder zweier Isolationsblöcke eingestellt werden, um den Spalt auszugleichen.


(3) Schrauben oder Bolzen des THEWING-Ringslagers installieren. Ziehen Sie die beiden aneinander gegenüberliegenden Montagebolzen in der Durchmesserrichtung für 1-2-Umdrehungen an und drehen Sie die andere integrale Ferrue gleichzeitig, um zu verhindern, dass die Walze in einer unangemessenen Position stecken bleibt. Verschrauben Sie dann zwei symmetrische Bolzen 180 voneinander auseinander und so weiter, bis alle Bolzen mit dem angegebenen Drehmomentwert eingeschraubt sind. Stellen Sie beim Anziehen des Bolzen sicher, dass die Einstellplatte nicht falsch ausgerichtet ist, und verwenden Sie einen Kraftmessschlüssel, um den Bolzen das angegebene Anzugsdrehmoment zu erhalten.


(4) Einstellen des No-Last-Rotationswiderstandsmoments des Lagers. Aufgrund der Vorspannung kann es schwierig sein, Gleitringlager zu drehen. In Abwesenheit anderer Testinstrumente kann eine einfache Methode zum Testen verwendet werden. Das heißt, ein festes Winkel-Eisen- oder Stahlrohr wird als Hebel verwendet, der zwischen zwei Bolzen mit entgegengesetzter radialer Richtung stecken ist, und ein Ende der Stange wird durch die Federskala gezogen, so dass der importierte Lagerring drehen kann , um das Starten der Reibungsmoment zu messen, wenn das Drehringlager durch das Lesen der Federskala und der Länge des Hebels entladen wird. Das Start-Reibungsmoment wird im Voraus entsprechend der Vorspannung des Gleitringlagers bestimmt. Wenn es immer noch nicht drehen kann, kann es sein, dass die Rolle steckt. Zu diesem Zeitpunkt lockern Sie den Bolzen, bis sich die Hülse drehen kann, und ziehen Sie den Bolzen anschließend an.


(5) Installieren Sie die Einstellschlitzring-Lagerkette. Installieren Sie die Einstelldichtung an der Oberseite des Montagebolzenlochs. Die Dicke jeder Gruppe von Anstellplatten muss gleich sein. Gleitringlager legte den oberen Innenring an. Achten Sie zu dieser Zeit darauf, das Einstellungsstück nicht zu bewegen. Das Start-Reibungsmoment unter Vorspannung kann durch das Verfahren des Hebels und des Federbilings überprüft werden. Das tatsächliche Drehkurzschluss ist gleich dem Produkt des Lastwerts, der auf der Federwaage und dem vertikalen Abstand von der Federwaage in die Wendestelle angegeben ist. Wenn das Drehmoment zu klein ist, zerlegen Sie das Gleitringlager bei Bedarf, und nehmen Sie einige Einstellplatten mit der gleichen Dicke von jeder Gruppe von Einstellplatten heraus. Dieses Programm kann mehrmals wiederholt werden, bis die entsprechende Vorspannung durch das Gleitschlingringlager erhalten wird.


Ich hoffe, die Einführung dieses Artikels hilft Ihnen, das Schwingringlager zu verstehen. Unser Unternehmen ist spezialisiert auf die Herstellung aller Arten von Schwenkringlager. Wenn Sie ein Schwenkring tragen müssen, wenden Sie sich bitte an uns


Verwandte Produkte

Vielleicht gefällt dir

Xuzhou WanDa Slewing Bearing Co., Ltd.
Eine weitere Wahl für Sie!
Xuzhou WanDa Slewing Bearing Co., Ltd.
Nr. 15, Huaxia Road, der 3. Industriepark, Tongshan District, Xuzhou, Jiangsu, China.
+ 86-516-83309366 + 86-516-83303986
info@slew-bearing.com
+ 86-133-37939399 + 86-180 2053 7858

Zuhause

KONTAKTIERE UNS