Sie sind hier: Zuhause » Produkte » SCHLAGLAGER » Vierpunkt-Kontaktkugellager » Wanda Brand Einreihige Vierpunktlager mit Kugeldrehkranz für Maschinenanwendungen
Anteil an:

Wanda Brand Einreihige Vierpunktlager mit Kugeldrehkranz für Maschinenanwendungen

Die Vierpunktkugellager sind einreihige Radialschrägkugellager mit Laufbahnen, die axiale Belastungen aufnehmen können, die in beide Richtungen wirken. Eine begrenzte Radiallast kann für eine gegebene Axiallast getragen werden.

Menge:
  • 011,20,800
  • Wanda
  • 8482800000

Vierpunkt-Kontaktkugellager - Zwei in Einem: Ein Vierpunkt-Kontaktkugellager kann axiale Lasten in beiden Richtungen aufnehmen, in Kombination mit radialen Lasten bis zu einem bestimmten Grad, und bietet eine sehr enge axiale Wellenlagetoleranz. Außerdem spart es Platz, da es als Kombination von zwei einreihigen Schrägkugellagern in einem gesehen werden kann. Daher ist es eine ausgezeichnete Wahl für Anwendungen wie Industriegetriebe, Lokomotivantriebe und Kompressoren.

Vierpunktlager sind einreihige Schrägkugellager mit einer geringfügigen Konstruktionsänderung gegenüber dem Schrägkugellager. Diese Art von Lager neigt normalerweise dazu, an vier Punkten Kontakt zu haben, d. H. Zwei im äußeren Laufring und zwei im inneren Laufring.


Konstruktive Aspekte:


Das Lager besteht in seiner Konstruktion aus Folgendem.


Massive Außenringe in Einzelkonstruktion

Innenringe teilen

Die Kugel und die Käfigbaugruppen bestehen aus Messing- oder Polyamidkäfigen.

Der geteilte Innenring bietet Platz für eine große Anzahl von Kugeln. Die Innenringe sind normalerweise nur für das jeweilige Lager geeignet.

Die Käfiganordnung ist normalerweise einstückig mit dem Außenring zusammengebaut.

Der normale Kontaktwinkel für die Wälzkörper und die Käfige beträgt 35 Grad.

Die Lager eignen sich für Arbeiten mit minimalen Winkelversätzen entweder in den Gehäusebohrungen oder aufgrund von Wellenauslenkungen.

Aufgrund des Vorhandenseins von geteilten Innenringen sind die Lager nicht in abgedichtetem oder abgeschirmtem Zustand erhältlich.


Montagebeschränkungen:


Das Lager muss eine minimale axiale Belastung aufweisen, um reibungsarm arbeiten zu können. Bei geringer Axialbelastung ist auf die Vorspannung des Lagers zu achten.

Für den Fall, dass das Vierpunktlager nur als Axiallager verwendet wird, muss im Gehäuse ein großes Radialspiel für den Außenring vorgesehen werden. Dies verhindert, dass das Lager einer radialen Belastung ausgesetzt wird.

csm_Rodriguez_bauma_2016_c9801c938d

Xuzhou WanDa Slewing Bearing Co., Ltd.
Eine weitere Wahl für Sie!
Xuzhou WanDa Slewing Bearing Co., Ltd.
Nr. 15, Huaxia Road, der 3. Industriepark, Tongshan District, Xuzhou, Jiangsu, China.
+ 86-516-83309366 + 86-516-83303986
info@slew-bearing.com
+ 86-133-37939399 + 86-180 2053 7858

Zuhause