Sie sind hier: Zuhause » Produkte » SCHLAGLAGER » Vierpunkt-Kontaktkugellager » Vierpunkt-Schrägkugeldrehlager mit Käfig für schwere rotierende Geräte
Anteil an:

Vierpunkt-Schrägkugeldrehlager mit Käfig für schwere rotierende Geräte

Die Vierpunktkugellager sind einreihige Radialschrägkugellager mit Laufbahnen, die axiale Belastungen aufnehmen können, die in beide Richtungen wirken. Eine begrenzte Radiallast kann für eine gegebene Axiallast getragen werden.

Menge:
  • 133.32.2240
  • Wanda
  • 8482800000

Wenn Sie Unterstützung bei der Bestimmung eines zutreffenden Betriebsfaktors benötigen oder eine detailliertere Tragfähigkeitskurve wünschen (empfohlen, wenn die von Ihrem Betriebsfaktor angepassten aufgebrachten Lasten in die Nähe der in diesem Katalog angegebenen Tragfähigkeitskurven oder darüber hinaus gehen), wenden Sie sich an das Engineering zur Hilfe. Bitte beachten Sie, dass der Ausrüstungsdesigner für die Festlegung verantwortlich ist


Drehkranzlager werden am häufigsten verwendet, wenn die Drehung langsam, oszillierend und / oder intermittierend ist. Für Berechnungen von Geschwindigkeitsbegrenzungen wenden Sie sich bitte an Silverthin Engineering.


Belastbarkeit


Drehkranzlager sind dazu ausgelegt   nehmen signifikante Radialkräfte, Schubkräfte und Momente auf   lädt wie unten gezeigt:

Tragfähigkeit des Schwenklagers

Richtigkeit


Drehkranzlager sind in der Regel nicht mit Durchmessertoleranzen versehen. Einige Drehkranzanwendungen erfordern ein höheres Maß an Genauigkeit. Für Engineering- und Konstruktionsunterstützung bei speziellen Anwendungen wenden Sie sich bitte an unser Engineering.


Typisch  Anwendung „Typische Anwendung“ von Drehkranzlagern wird gezeigt die unten aufgeführten Bedingungen. Besonderes Augenmerk muss darauf gelegt werden Lagerauswahl und Merkmale, wann immer die Einsatzbedingungen dies erfordern unterscheiden sich von denen als "typisch".

Diese typischen Anwendungsbedingungen sind:


    Vertikale Drehachse. Im Wesentlichen ist das Lager "flach" gelagert.
    Druck- und Momentlasten überwiegen im Vergleich zur Zugbelastung.
    Radiallast auf weniger als 10% der Schublast begrenzt.

    Bei einreihigen Lagern sollte die intermittierende Drehung (nicht kontinuierlich) eine Pitch-Line-Geschwindigkeit von 500 nicht überschreiten

    Fuß / Minute.

    Betriebstemperatur zwischen -40ºF bis + 140ºF.

    Montageoberflächengeometrie und Einbauverfahren zur Gewährleistung der Rundheit und Ebenheit beider Laufringe.

   Ein beispielhafter Ansatz wäre, eine zentrierte Schubkraft aufzubringen, während die Schrauben unter Verwendung des Wechsels angezogen werden.

    Eine regelmäßige Überprüfung der Befestigungsschrauben auf korrekte Spannung ist vorgesehen.

    Eine regelmäßige Schmierung ist vorgesehen.

Schwenklager Anwendung

Umgebung


Schwenken  Ringlager werden häufig in Innenräumen und im Freien eingesetzt, wo sie ausgesetzt sind Feuchtigkeit und erhebliche Verunreinigungen sind möglich. Normale Temperatur Bereiche von -40 ° C bis +60 ° C sind Standard. Drehkränze Für den Betrieb in raueren Umgebungen gibt es von Kontaktieren Sie einen Silverthin-Ingenieur zu Beginn Ihres Entwicklungsprozesses Ermittlung der besten Lagersystemlösung für extreme Umgebungen. Ermittlung des richtigen Betriebsfaktors, der häufig durch Tests validiert wird.


Xuzhou WanDa Slewing Bearing Co., Ltd.
Eine weitere Wahl für Sie!
Xuzhou WanDa Slewing Bearing Co., Ltd.
Nr. 15, Huaxia Road, der 3. Industriepark, Tongshan District, Xuzhou, Jiangsu, China.
+ 86-516-83309366 + 86-516-83303986
info@slew-bearing.com
+ 86-133-37939399 + 86-180 2053 7858

Zuhause