Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Branchennews » Schwingende Fettanalyse

Schwingende Fettanalyse

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Kevin.     veröffentlichen Zeit: 2018-12-26      Herkunft:Powered

Als ein sehr wichtiges Ersatzteil in mechanischer Ausrüstung ist das Drehlager der Schlüssel zum normalen Betrieb vieler mechanischer Geräte, und es ist auch ein unverzichtbarer Teil des Betriebs vieler mechanischer Geräte. Es ist ersichtlich, dass die Bedeutung derTraglagerist selbstverständlich. Um die normale Verwendung des Schwenklagers sicherzustellen, müssen wir außerdem eine Schicht aus Schmieröl auf der Oberfläche des Drehlagers auftragen. Das Anlegen von Schmiermittel an den Drehring kann die innere Reibung effektiv reduzieren. Das Anlegen von Schmiermittel auf die innere Hülse und das Walzelement kann dazu beitragen, den Metallkontakt am gegenseitigen Kontakt zu reduzieren, der dazu beitragen kann, dass die Reibung verringert wird, dass die Reibung den durch das Produkt verursachten Verschleiß reduziert, die durch das Produkt während des Gebrauchs verursacht werden, und mehr Effekte bringt.

Schwierigkeiten mit Lagerfett

Das Anlegen von Schmiermittel an den Drehring kann die Lebensdauer des Produkts verlängern und den Verschleiß in allen Situationen wirksam vermeiden. Nach dem Auftragen des Schmieröls kann jedoch der Kontaktfläche helfen, um einen guten Schmiererzeugung zu erzielen, und kann auch die Lebensdauer der Lebensdauer verlängern und die Nutzungseffizienz des Produkts während des rotierenden Prozesses verbessern.

Das Drehlager wird mit einem geringen Fett nach innen gerollt. Die Aktivierung ermöglicht es dem Benutzer, das neue Fett entsprechend den unterschiedlichen Arbeitsbedingungen nachzusprudigen.Die Schwinglagerlaufbahnsollte regelmäßig mit Fett gefüllt sein. Im Allgemeinen wird der Kugelunterstützung einmal alle 100 Stunden betankt, und der Rollentyp-Träger wird alle 50 Stunden betankt. Das spezielle Arbeitsumfeld wie tropischer, feuchter, staubiger, staubiger, großer Temperaturdifferenz und kontinuierlicher Betrieb sollte den Schmierzyklus verkürzen. Neues Fett muss vorher hinzugefügt werden, nachdem die Maschine lange Zeit geschlossen wurde. Die Schmierung muss in jedem Rennen mit Fett gefüllt sein, bis es von der Dichtung aussieht. Wenn Sie Fett füllen, drehen Sie den Drehring langsam, um das Fett gleichmäßig zu füllen.

Die Schmierung ist besonders wichtig bei der Aufrechterhaltung von Schwenklagern. Die richtige Schmier- und periodische Fettwartung hat einen entscheidenden Einfluss auf die Laufbahn- und Zahnlebensdauer des Lagers. Wenn das Schwenklager aus der Fabrik ausgeliefert wird, wird in der Regel eine geringe Menge an extremem Druck-Lithium-Basenfett der Laufbahn hinzugefügt. Wenn es aktiviert ist, sollte der Benutzer das neue Fett nach unterschiedlichen Arbeitsbedingungen nachfüllen. Die Schwinglager-Laufbahn sollte regelmäßig mit Fett gefüllt sein. Im Allgemeinen wird das Kugel-Drehlager einmal alle 100 Stunden des Betriebs gefüllt, und der Rollring vom Walzen-Drehring ist einmal alle 50 Stunden des Betriebs gefüllt. Bei speziellen Arbeitsbedingungen, wie beispielsweise Hochtemperatur, hoher Luftfeuchtigkeit, hoher Staub, hoher Temperaturänderungen und kontinuierlicher Betrieb, sollte der Schmierzyklus verkürzt werden. Neues Fett muss vorher hinzugefügt werden und nachdem die Maschine lange Zeit angehalten wird. Die Schmierung muss in jedem Rennen mit Fett gefüllt sein, bis es aus dem Siegel herauszieht. Drehen Sie beim Füllen des Fetts den Drehring langsam um, um die Fettfüllung gleichmäßig zu füllen. Tochterförmige Drehungslager sollten immer Trümmer von der Zahnoberfläche entfernen und das entsprechende Fett in die Zeit auftragen. Je nach Betriebsbedingungen kann der Benutzer auch das beste Fett auswählen. Nachdem das Schwenklager 100 Stunden zum ersten Mal betrieben wird, muss die Bolzenvorspannkraft überprüft werden. Nach jedem 500 Stunden Betrieb muss der Bolzen mit ausreichender Vorspannkraft gehalten werden.

Füllung Fett ist der wichtigste Teil des täglichen TeilsWartung von Schwenklager. Der Füllzyklus hängt von ihrer Arbeitsumgebung und der Kraft ab. Es ist mit falscher Qualitäts-Chargennummer nicht konform, nicht standardmäßig Fett zusammen mit der Temperatur der Laufbahnfläche gefüllt. Wenn es angehoben wird, ist das Fett leicht verdünnt. Wenn das Antriebszahnrad des Schwenkmotors während des Netzverfahrens in den oberen Abschnitt des Hohlrads gedrückt wird, fließt es durch die innere Öldichtung in den Lagerhohlraum, und schließlich fließt das Fett von der äußeren Öldichtung aus, wodurch Trockenschleifen. Daher wird der Schmierwirkung der Laufbahn und des Antriebszahnrads stark reduziert, und die Lebensdauer des Drehlagers wird verkürzt. Die korrekte Wheeling-Lagerfettauswahl ist in der folgenden Tabelle dargestellt:

Schlagfräseauswahl


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns!



Vielleicht gefällt dir

Ähnliche Neuigkeiten

Inhalt ist leer!

Xuzhou WanDa Slewing Bearing Co., Ltd.
Eine weitere Wahl für Sie!
Xuzhou WanDa Slewing Bearing Co., Ltd.
Nr. 15, Huaxia Road, der 3. Industriepark, Tongshan District, Xuzhou, Jiangsu, China.
+ 86-516-83309366 + 86-516-83303986
info@slew-bearing.com
+ 86-133-37939399 + 86-180 2053 7858

Zuhause

KONTAKTIERE UNS