Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Branchennews » Schwenkantriebe: Single Worm & Double Worm Drives

Schwenkantriebe: Single Worm & Double Worm Drives

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Ruby Zhang     veröffentlichen Zeit: 2018-04-19      Herkunft:Powered

Schwenkantrieb

DasDrehantrieb ist ein Getriebe, das sicher kannhalten radiale und axiale Belastungen, sowie ein Drehmoment zum Drehen übertragen. Die Drehung kann in einer einzelnen Achse oder in mehreren Achsen zusammen erfolgen.Schwenkantriebe werden hergestellt, indem Getriebe, Lager, Dichtungen, Gehäuse, Motor und andere Hilfskomponenten hergestellt und zu einem fertigen Getriebe zusammengebaut werden.

图片 7

Geschichte

Der Drehantrieb ist eine modernisierte Version des Wurmantriebsmechanismus, der viele Jahrhunderte alt war und während der Renaissancezeit weit verbreitet war. Pappus von Alexandria (3. Jahrhundert n. Chr.), Ein griechischer Mathematiker, wird eine frühe Version der Endlosschraube zugeschrieben, die sich später zum Wurmantrieb entwickeln würde. Dieser Mechanismus wurde auch von Leonardo da Vinci in vielen seiner Konstruktionen für Maschinen als Bestandteil verwendet. Es ist auch in den Notizbüchern von Francesco di Giorgio von Siena zu finden. Viele Drehantriebskonzepte fanden mit dem Aufkommen einer größeren Konstruktion und Konstruktion auf dem Höhepunkt des griechischen und römischen Reiches Beachtung.

Technologie

Schwenkantriebe arbeiten mit Standard-Schneckentechnologie, bei der die Schnecke auf der horizontalen Welle als Antrieb für das Getriebe dient. Die Drehung der horizontalen Schraube dreht ein Zahnrad um eine Achse senkrecht zur Schraubenachse. Diese Kombination reduziert die Geschwindigkeit des angetriebenen Elements und vervielfacht auch sein Drehmoment; Er erhöht es proportional, wenn die Geschwindigkeit abnimmt. Das Drehzahlverhältnis der Wellen hängt von dem Verhältnis der Anzahl der Gewindegänge der Schnecke zur Anzahl der Zähne im Schneckenrad oder Zahnrad ab.

Da sich die Technologie verbessert hat, verwenden mehr Schwenkantriebe die Sanduhr-Schneckentechnologie, bei der die Schnecke so geformt ist, dass sie mehr Zähne in das Zahnrad greift. Dieser erhöhte Zahneingriff führt zu höherer Festigkeit, Effizienz und Haltbarkeit.

Leistungsmerkmale

Aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten gibt es für Schwenkantriebe eine Vielzahl von Modellgrößen, Leistungsbereichen und Montageeigenschaften. Die Antriebe eignen sich gut für Anwendungen, bei denen sowohl das Lasthalten als auch das Drehmoment des gleichen Getriebes erforderlich sind. Sie können auch mit zwei Drehachsen (gleichzeitige Drehachsen) oder mit zwei Antrieben auf derselben Achse (zwei Schneckengewinde, die dasselbe Hohlrad in einer Achse antreiben) hergestellt werden.

Materialien

Die Spezifikationen für Antriebe und Getriebe variieren je nach Material, aus dem sich das Getriebe zusammensetzt. Die Mehrzahl der üblicherweise verwendeten Antriebe und Getriebe besteht jedoch aus Stahl und Phosphorbronze. Laut einer umfangreichen Testreihe von Hamilton Gear & Machine Co., Nickel-Phosphor-Bronze-Kokillenguss, steht hinsichtlich Verschleißfestigkeit und Verformung an erster Stelle. Nummer zwei auf der Liste war SAE Nr. 65 Bronze. Für Bronze-Zahnräder sollte ein gutes Gussstück die folgenden physikalischen Mindesteigenschaften aufweisen:


Physikalische Eigenschaften

Ultimative Stärke

Ertragspunkt

30.000 lbs / psi

12.000 lbs / psi

Einfacher Wurm-Schwenkantrieb
Anwendungen

图片 8图片 9

SE Geschlossene Schwenkantriebe Sie unterstützen die Kraftübertragung über alle Branchen hinweg und sind perfekt für Situationen geeignet, in denen das gleiche Getriebe Last und Drehmoment aufnehmen muss. Typische Anwendungen sind Solartracker, Windturbinen, Satelliten- und Radarschüsseln, LKW-Krane, Hubarbeitsbühnen, Arbeitsgeräte, Anbaugeräte für hydraulische Ausrüstung, Ölwerkzeugausrüstung, Reifenhandhabungsgeräte, Baggerlader und Hebebühnen.

Spezifikationen

Unsere Basismodellgrößen bieten Leistungsbereiche von 6 kNm bis 220 kNm Haltemoment, 200 Nm bis 63 kNm Ausgangsdrehmoment, 500 Nm bis 271 kNm Umkehrmomentbelastbarkeit und Getriebeuntersetzungen von 30: 1 bis 156.600: 1. Die Montage kann horizontal, vertikal oder über eine Kombination mehrerer Achsen erfolgen. Detaillierte Spezifikationen erhalten.

Zuverlässigkeit

Unsere SE-Laufwerke verfügen über ein IP55-Gehäuse, das einen nahezu vollständigen Schutz vor Umwelteinflüssen wie Staub, Schmutz, Sand und sogar Wasser bietet. Mit unseren Testgeräten und -verfahren können wir eine 30-jährige Leistungsgarantie gewähren, wodurch Wanda zu den intelligentesten und zuverlässigsten Schwenkantrieben auf dem Markt wird.

Die Methoden und Verfahren von Wanda wurden nach ISO 9001, CE, REACH und TÜV zertifiziert. Wir qualifizieren alle Rohstoffe, Komponenten und Endmontagen in unserer eigenen Anlage, um diese Standards zu erfüllen.

Performance

Unsere Schwenkantriebe werden mit patentierter Sanduhr-Schneckentechnologie betrieben, um die Effizienz und Genauigkeit zu steigern. Im Gegensatz zu Standard-Schnecken, die nur einen Zahn berühren, rastet unser Sanduhr-Schneckenrad mit 5 bis 11 Zähnen an der Steigungslinie des Zahnkranzes des Sanduhrgewindes ein. Dieser erhöhte Zahneingriff verleiht dem Getriebe enorme Stärke und Kraft. Sehen Sie, wie der Sanduhrwurm die Leistung verbessert.

Doppelter Schneckenantrieb

Anwendungen

图片 10图片 11

Die gebräuchlichste Schwenkantriebsanwendung für die zweiachsigen Schwenkantriebe sind zweiachsige Solartracker, wie Heliostaten und konzentrierte Photovoltaik (CPV) sowie Satelliten- oder Radarschüsseln. Andere Anwendungen umfassen Fahrzeugaufzüge, Roboterarmpositionierer und Bühnenausrüstung.

Spezifikationen

Unsere Basismodellgrößen bieten Leistungsbereiche von 3.000 Nm bis 10.000 Nm Haltemoment, 200 Nm bis 3.700 Nm Ausgangsdrehmoment, 500 Nm bis 13.000 Nm Kippmoment und Untersetzungsverhältnisse von 30: 1 bis 156.600: 1 auf jeder Achse. Die Antriebe können horizontal, vertikal oder auf einer Kombination mehrerer Achsen montiert werden. Mehr Informationen bekommen.

Zuverlässigkeit

Wanda SDE-Doppelachsen-Schwenkantriebe garantieren eine 30-jährige Lebensdauer der präzisen 3D-Positionierung. SDE-Laufwerke bieten eine effiziente und zuverlässige Lösung in einem einzigen Laufwerk. Wir qualifizieren alle unsere Komponenten und Rohstoffe nach den Standards der ISO 9001-, CE-, REACH- und TÜV-Zertifizierungen, um die Lebensdauer im Feld zu maximieren.

Performance

Die Schwenkantriebe von Wanda verwenden eine patentierte Sanduhr-Schneckentechnologie, die maximale Kontrolle und Bewegungsunterstützung bietet. Unsere Schneckenräder greifen 5 bis 11 Zähne in die Steigungslinie des Zahnkranzes von der Sanduhrschraube ein. Dies ist ein höherer Zahneingriff als bei Standardschnecken, wodurch das Getriebe eine größere Stabilität und Festigkeit erhält. Erfahren Sie mehr über die Sanduhrtechnologie.


Verwandte Produkte

Inhalt ist leer!

Xuzhou WanDa Slewing Bearing Co., Ltd.
Eine weitere Wahl für Sie!
Xuzhou WanDa Slewing Bearing Co., Ltd.
Nr. 15, Huaxia Road, der 3. Industriepark, Tongshan District, Xuzhou, Jiangsu, China.
+ 86-516-83309366 + 86-516-83303986
info@slew-bearing.com
+ 86-133-37939399 + 86-180 2053 7858

Zuhause