Sie sind hier: Zuhause » Produkte » SCHLAGLAGER » Großwälzlager mit externem Gang » Die Bedeutung von Einkugeldrehkranzlagern mit Außenverzahnungswartung in Hebezeugen
Anteil an:

Die Bedeutung von Einkugeldrehkranzlagern mit Außenverzahnungswartung in Hebezeugen

Ein Drehlager oder ein Drehkranz ist ein Drehwälzlager oder ein Gleitlager, das typischerweise eine schwere, aber langsam drehende oder langsam oszillierende Last trägt, häufig eine horizontale Plattform, wie ein herkömmlicher Kran, ein Drehkranz oder das windseitige Plattform einer Windmühle mit horizontaler Achse. ("Schwenken" bedeutet, ohne Ortswechsel zu drehen.)
Im Vergleich zu anderen Wälzlagern haben Großwälzlager einen dünnen Querschnitt und werden häufig in Durchmessern von einem Meter oder mehr hergestellt. Die Großwälzlager des Falkirk Wheel haben einen Durchmesser von 4 Metern und passen über eine 3,5-Meter-Achse. Großwälzlager ähneln übergroßen Flugzeugsteuerflächenlagern.

Menge:
  • Serie 011
  • Wanda

Die Bedeutung der Wartung von Drehkranzlagern in Hebezeugen

Ein Drehlager oder Drehkranz ist eine DrehbewegungWälzlager oderGleitlager das unterstützt normalerweise eine schwere, aber langsam drehende oder langsam oszillierende Last. Es ist weit verbreitet in Hebezeugen wie Radkran, Raupenkran, Portalkran, Turmdrehkran und Ladekran.

图片 1

Bei Hebezeugen dient das Lager mit großem Durchmesser als Gelenk zwischen der oberen Struktur und dem Fahrgestell und bietet eine 360-Grad-Drehung. Hebezeuge haben typischerweise ein komplexes Lastspektrum: Das Drehkranzlager kann gleichzeitig alle Kombinationen von Schub-, Radial- und Kippmomentbelastung bewältigen. Die Verwendung eines Drehkranzlagers bietet noch einen weiteren Vorteil: Durch die wellenlose Konstruktion ist weder eine Spindel noch ein Achsschenkel erforderlich. Die Mitte des Lagers bleibt offen, um den Durchgang verschiedener Hydraulik- und Steuerkomponenten zu ermöglichen.

Da das Lager so kritisch ist, ist eine sorgfältige Wartung erforderlich. Mehr als 96% der Lagerausfälle von Drehkränzen sind auf Schmierprobleme, Verschmutzung, Überlastung und unsachgemäße Installation und Montage zurückzuführen. Diese Oberflächenfehler treten viel früher auf als klassische Ermüdungsfehler und sind weniger vorhersehbar.

Eine unzureichende Schmierung ist die häufigste Ursache für vorzeitige Lagerausfälle. Bei Drehkranzlagern ist ein starkes Hochdruckfett erforderlich. Bei unzureichender Schmierung kommt es zu Oberflächenschäden in Form von Aufrauhungen oder Welligkeiten. Später bilden sich feine Risse, gefolgt von Abplatzungen. Ausfälle aufgrund von Verunreinigungen sind recht häufig. Schmutz oder andere Fremdkörper im Schmiersystem wirken als Abriebmittel und beschleunigen den Verschleiß. Normalerweise sind die Lagerlaufbahnen zerkratzt oder eingedrückt, was wiederum zu feinen Rissen und letztendlich zu Abplatzungen führt.

Die Lebensdauer der Drehkranzlager wird unter der Annahme von unendlich steifen und flachen Montagestrukturen berechnet. Eine Struktur, die unter Last erheblich verzerrt und / oder nicht eben ist, übt auf lokalisierte Bereiche Lasten aus, anstatt sie gleichmäßig zu verteilen. Dies führt zu einer bleibenden Verformung im lokalen Bereich, was zu einem frühen Ausfall führt.

Durch die einzigartige Konstruktion der Drehkranzlager können kombinierte Lasten sehr effizient gehandhabt werden. Wenn jedoch eine Last aufgebracht wird, die die Tragfähigkeit überschreitet, kann es zu einer dauerhaften Verformung kommen, die wiederum zu einem vorzeitigen Ausfall führt.

Sicherheit ist das Hauptanliegen bei der Erkennung von Lagerproblemen. Übermäßiges Lagerspiel aufgrund des beschleunigten Verschleißes führt zu einer geringeren Gesamtsteifigkeit des gesamten Systems. Dieser Mangel an Steifheit wird am Löffel enorm vergrößert, was für den Bediener ein potentielles Problem darstellt. Ein weiteres Sicherheitsrisiko betrifft die ungleichmäßige Arbeitsverteilung. Dies ist besonders häufig bei Baggern der Fall, bei denen der Großteil der Arbeiten im selben allgemeinen Bereich ausgeführt wird. Eine schlechte Arbeitsverteilung führt zu einem ungleichmäßigen Verschleißmuster, das normalerweise übermäßiges Spiel verursacht.

Die potenziellen Kosten eines verschlissenen Drehkranzlagers können erheblich sein, wenn das Problem nicht rechtzeitig erkannt wird. Ein stark verschlissenes Lager kann andere Komponenten wie das Antriebsritzel und das Getriebe beschädigen.

Während die Wartung für die Verlängerung der Lebensdauer großer Drehkranzlager von entscheidender Bedeutung ist, führt die Schwere der Beanspruchung schwerer Geräte dazu, dass sich eventuell große Drehkranzlager abnutzen. Die Erkennung von Lagerverschleiß macht die Reparatur zu einer kostengünstigeren Alternative zum Austausch. Wenn Sie eine ordnungsgemäße Wartung durchführen und auf häufige Warnsignale achten, kann ein verschlissenes Lager wahrscheinlich als reparabel eingestuft werden.

未 标题 -1


Xuzhou Wanda Großwälzlager Co., Ltd.ist ein Hersteller von Großwälzlagern, der sich auf Standard- und Sonderanfertigungen spezialisiert hatGroßwälzlager zum Heben von Geräten. Im Laufe der Jahre haben wirbehaltenSupplying hochwertiges Produkt & Guter Service zuKunden vonHebezeuge.

1547608672 (1)


Xuzhou WanDa Slewing Bearing Co., Ltd.
Eine weitere Wahl für Sie!
Xuzhou WanDa Slewing Bearing Co., Ltd.
Nr. 15, Huaxia Road, der 3. Industriepark, Tongshan District, Xuzhou, Jiangsu, China.
+ 86-516-83309366 + 86-516-83303986
info@slew-bearing.com
+ 86-133-37939399 + 86-180 2053 7858

Zuhause